Marc A. Began

Vice President und General Counsel

Marc A. Began kam im Juni 2018 zu Abiomed und ist als Vice President und General Counsel für die Leitung der Rechts- und Compliance-Abteilungen und -Funktionen des Unternehmens weltweit verantwortlich. Marc A. Began ist seit mehr als 20 Jahren als Anwalt tätig und hat verschiedene Sektoren der Life-Science-Branche betreut, darunter Pharmazeutika, Medizinprodukte und Biotechnologie. Er kam von Boehringer Ingelheim zu Abiomed, wo er als Vice President of Intellectual Property für Fragen des geistigen Eigentums in den Bereichen Medizinprodukte, Pharmazeutika und Biologika verantwortlich war.

Bevor er zu Boehringer Ingelheim kam, hatte Marc A. Began 15 Jahre lang verschiedene Führungspositionen bei Novo Nordisk inne. Als Assistant General Counsel begleitete er komplexe Rechtsauseinandersetzungen. Außerdem unterstützte er strategische Transaktionen und die Geschäftsentwicklung. Davor verwaltete er als stellvertretender Chefsyndikus für geistiges Eigentum globale Patentportfolios. Bevor er zu Novo Nordisk kam, war Marc A. Began als Associate bei den Anwaltskanzleien Sullivan & Cromwell und White & Case in New York tätig, wo er ein breites Spektrum an Rechtsangelegenheiten bearbeitete, darunter Rechtsstreitigkeiten, geistiges Eigentum, Unternehmenstransaktionen, Regulierung und Compliance.

Marc A. Began erwarb einen Juris Doctor-Abschluss an der Albany Law School der Union University und hat einen Bachelor of Science-Abschluss in Maschinenbau vom Rensselaer Polytechnic Institute. Er ist außerdem ein lizenzierter professioneller Ingenieur und war zuvor als Ingenieur beim New York State Department of Environmental Conservation tätig.