COOKIE-RICHTLINIE UND HINWEIS

Dieser Hinweis ergänzt alle Informationen und Erklärungen, die in unseren Allgemeinen Hinweisen zum Datenschutz aufgeführt sind.

Allgemeine Informationen zur Verwendung von Cookies

Um das Erlebnis für die Nutzer beim Besuch unserer Webseiten zu verbessern und bestimmte Funktionen (u.a. die Anzeige passender Produkte und Marktforschung im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Medizinprodukte) zu ermöglichen, verwenden wir an verschiedenen Stellen unserer Webseiten Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete (Textdateien), die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Webseiten wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies). 

Welche Daten werden verarbeitet?

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet werden und zu welchen Zwecken, hängt davon ab, welches Cookie verwendet wird. Detaillierte Informationen darüber, wie das Cookie funktioniert und welche Daten verarbeitet werden, finden Sie in den zusätzlichen Hinweisen und  Cookie-Richtlinien der jeweiligen Cookie-Anbieter welche in unseren Allgemeinen Hinweisen zum Datenschutz entsprechend verlinkt sind. 

Im Allgemeinen können die folgenden personenbezogenen Daten von Cookies betroffen sein:

  • IP-Adresse (normalerweise anonym);
  • die aufgerufenen Webseiten;
  • die Website, von der aus der Benutzer zu unseren Webseiten navigiert ist; 
  • Unterseiten der Website, auf die der Benutzer zugreift;
  • Zeitpunkt und Dauer des Besuchs der Webseiten; und
  • Häufigkeit der Besuche der Webseiten.

 

WICHTIGER HINWEIS ZUR DRITTSTAATENÜBERMITTLUNG BEI DRITTANBIETERN

Bislang stützten Drittanbieter wie  z.B. Google die Übermittlung von Daten im Zusammenhang mit Cookies auf ihre Zertifizierung nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen. Mit Urteil vom 16.07.2020 hat der Europäische Gerichtshof ("EuGH") die Übermittlung auf Grundlage dieses Abkommens für unzulässig erklärt. Die USA sind danach als Staat mit einem nach EU Standards unzureichenden Datenschutzniveau einzustufen. Als unzureichend wird vom EuGH insbesondere der fehlende effektive Rechtsschutz für Betroffene bewertet. Das bedeutet, dass insbesondere das Risiko besteht, dass Ihre Daten als betroffener Webseitenbesucher im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies von U.S. Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen hiergegen Rechtsbehelfsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Derzeit wird  an alternativen Grundlagen gemäß Art. 46 DS-GVO für die Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA gearbeitet, u.a. an der Umstellung auf die sogenannten Standardvertragsklauseln („SCC“) und eventuell erforderlichen Ergänzungsvereinbarungen. 

Bis zur Implementierung einer gleichwertigen Lösung erfolgt die Übermittlung ausnahmsweise auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Diese erfolgt durch einen entsprechenden Hinweis zur Drittstaatenübermittlung und Akzeptanz der Verwendung von Drittanbietern/Cookies über das Einwilligungsbanner, da die Verwendung von Google Diensten untrennbar mit der  Möglichkeit der Übermittlung in die USA verbunden ist.

Soweit Sie jegliche Übermittlung Ihrer Daten in die USA verhindern möchten, sollten Sie entsprechend der Einstellungsmöglichkeiten im Einwilligungsbanner die Verwendung von Cookies zu statistischen, Analyse- und Marketingzwecken deaktivieren und sich auf die reine Einstellung technisch notwendiger Cookies beschränken. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen oder ändern, indem Sie Ihre vorgenommenen Einstellungen über die  "Cookie Richtlinie" auf unserer Webseite anpassen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Der Einsatz von unbedingt notwendigen Cookies (d.h. solchen, ohne die unsere Webseiten nicht ordnungsgemäß funktionieren würden) dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer funktionsfähigen und optimierten Darstellung der Webseiten einschließlich deren Sicherheit und Stabilität. 

Soweit wir Cookies verwenden möchten, die nicht unbedingt für den Betrieb dieser Website erforderlich sind, benötigen wir Ihre vorherige Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies.

Diese Zustimmung holen wir über einen Cookie-Banner ein, wenn Sie unsere Seite zum ersten Mal besuchen. Hier haben Sie die Möglichkeit, uns die Verwendung der unten aufgeführten Cookies zu erlauben oder zu verbieten. Sie können möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen, wenn Sie nicht notwendige Cookies ablehnen. Auch die Darstellung der Website kann hierunter leiden. 

Sie können jede Cookie-Kategorie (mit Ausnahme der unbedingt notwendigen Cookies) deaktivieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen" unten klicken:

Customize Settings

Tabellarische Darstellung der verwendeten Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien für die folgenden Zwecke:

 

Technisch Notwendige Cookies

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf von Ihnen durchgeführte Aktionen gesetzt, die einer Anfrage nach Dienstleistungen gleichkommen, wie z. B. das Einstellen Ihrer bevorzugten Datenschutzeinstellungen oder das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen.    Sie können auch Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie vor ihnen warnt, aber einige Teile unserer Webseiten funktionieren dann nicht. Diese Cookies speichern keine identifizierbaren Informationen zu Ihrer Person.

Host Cookies Verwendete Cookies Dauer (Tage)
Die Webseiten eupubconsent First-Party Dauerhaft
Die Webseiten OptanonZustimmung First-Party 365
Die Webseiten OptanonAlertBoxClosed First-Party 365
onetrust.de _cfduid Third-Party 30

 

Performance Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Quellen zu zählen, sodass wir die Leistung unserer Webseiten messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am unbeliebtesten sind  und zu sehen, wie sich Besucher auf der Webseiten bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden uns aggregiert zur Verfügung gestellt  und sind  daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden wir nicht wissen, wann Sie unsere Webseiten besucht haben.

Host Cookies Verwendete Cookies Dauer (Tage)
Die Webseiten _hstc First-Party 390 Tage
Die Webseiten _ga First-Party 730 Tage
Die Webseiten _gat_UA-nnnnnnnnn First-Party 0
Die Webseiten _hssc First-Party 0
Die Webseiten _hssrc First-Party Sitzung
Die Webseiten _gid First-Party 0

 

Funktionale sowie Analyse Cookies

Diese Cookies ermöglichen es den Webseiten, eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung zu bieten. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können einige oder alle Dienste beeinträchtigt sein.

Host Cookies Verwendete Cookies Dauer (Tage)
Die Webseiten hubspotutk First-Party 390 Tage
hs-analytics.net _cfduid Third-Party 30
hs-scripts.com _cfduid Third-Party 30
globenewswire.com visid_incap_ Third-Party 365
globenewswire.com nlbi_####### Third-Party 0
globenewswire.com incap_es Third-Party 0
ml.globenewswire.com FASRV Third-Party 0

 

Marketing  Drittanbieter Cookies

Diese Cookies können über die Webseiten von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Endgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird Ihnen weniger gezielte Werbung angezeigt.

Host Cookies Verwendete Cookies Dauer (Tage)
hubspot.de _cfduid Third-Party 30
hsforms.net _cfduid Third-Party 30
hsforms.de _cfduid Third-Party 30
google.com NID Third-Party 183
 

Adform

Auf dieser Webseite setzen wir das Tool Adform der Adform A/S, Silkegade 3B, ST. & 1., 1113 Kopenhagen, Dänemark ein, welches Daten zu Analyse-, Marketing- und Optimierungszwecken erhebt und uns hierdurch hilft unsere Marketingmaßnahmen, unsere Webseite oder App zu verbessern. Die erhobenen Daten werden von Adform dazu genutzt, Werbekontakte und Clicks auf Werbeanzeigen mit einer daraus resultierenden Nutzung unserer Website oder App zu verknüpfen. Wir können auf diese Weise feststellen, ob sich Internet-Nutzer, die unsere Anzeigen gesehen haben unsere Website besuchen, für welche Produkte sie sich interessieren oder auch wie die App genutzt wird. Dies hilft uns dabei unser Werbebudget effizienter einzusetzen. Die erhobenen Daten können von uns auch dazu genutzt werden, Werbung basierend auf Ihren Interessen (z.B. angesehene Produkte) auszuliefern. Für die Datenerhebung werden pseudonyme Online Identifikationsnummern (Online ID) wie z.B. Cookie IDs, IP-Adresse, Device IDs, Advertising ID / IDFA (z.B. auf Android oder Apple Smartphones) eingesetzt. Hierbei werden keine eindeutigen userbezogene Daten wie Name oder Adresse gespeichert. Alle von uns verwendeten IDs ermöglichen lediglich die Wiedererkennung Ihres Endgerätes, Ihres Internetbrowsers oder der verwendeten App. Die erhobenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Zustimmung nicht dazu benutzt Sie als Benutzer unserer Webseite oder App persönlich zu identifizieren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1a DSGVO.

Host Cookies Verwendete Cookies Dauer (Tage)
server.adform UID Third-Party 60