DATENSCHUTZHINWEIS FÜR EVENTS/WEBINARE/ONLINE-MEETINGS

Dieser Hinweis ergänzt alle Informationen und Erklärungen, die in unseren Allgemeinen Hinweisen zum Datenschutz aufgeführt sind.

Microsoft Teams® 

Welche Informationen sammeln wir und wie verwenden wir sie?

Wir verwenden die Anwendung Microsoft Teams, um Online-Meetings (Telefonkonferenzen, Online-Präsentationen, Webinare) abzuhalten. Microsoft Teams ist ein Dienst der Microsoft Corporation mit Sitz in One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Wenn Sie Microsoft Teams für die Kommunikation mit Abiomed nutzen, können die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

  • Benutzer(anmelde)informationen (Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail-Adresse, Passwort, Profilbild, Abteilung)
  • (Meta-)Daten zum Meeting (Thema, Termin, IP-Adresse, Geräte-/Hardwareinformationen)
  • Verbindungs-/Telefondaten (eingehende/ausgehende Rufnummer, Ländername, Start-/Endzeit

Bei der Nutzung des Chats oder einer ähnlichen Funktion in einem Teams-Meeting werden die von Ihnen gemachten Texteingaben verarbeitet, um sie im Online-Meeting anzuzeigen und ggf. zu protokollieren. Gegebenenfalls veröffentlichen wir die Chat-Inhalte anonymisiert oder aggregiert in unserem Bereich "Häufig gestellte Fragen (FAQ)" auf den Websites. 

Um die Video- und Audiowiedergabe zu ermöglichen, werden die Daten von Ihren Audio- und Videoaufnahmegeräten für die Dauer des Meetings verarbeitet. Sie können die Kamera oder das Mikrofon jederzeit über die Benutzeroberfläche von Microsoft Teams ausschalten. Während unserer Webinare oder "Round Tables" schaltet Abiomed in der Regel alle Teilnehmer vom Stand des Meetings aus stumm, es sei denn, es wurde von allen Teilnehmern im Vorfeld des Webinars anders vereinbart.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung von Mitarbeiterdaten der Abiomed Europe GmbH auf Microsoft Teams bilden § 26 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Art. 88 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten. Wenn Abiomed personenbezogene Daten nicht im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses verarbeiten muss, sondern dies für die ordnungsgemäße Funktion von Microsoft Teams erforderlich ist, bildet das berechtigte Interesse von Abiomed an der effektiven Durchführung von Online-Meetings die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten. 

Für Referenten bei den Online-Meetings ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in der Regel ein Vertrag zwischen Abiomed und dem Referenten. Liegt kein Vertrag vor, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung das berechtigte Interesse von Abiomed an der effektiven Durchführung von Online-Meetings.

Empfänger der Daten

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an Online Meetings verarbeitet werden, werden in der Regel nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist tatsächlich vorab beabsichtigt, sie weiterzugeben. Inhalte aus Online-Meetings werden häufig zur Kommunikation von Informationen an Kunden oder andere Interessenten verwendet und sind somit zur Übermittlung an diese Dritten bestimmt. Darüber hinaus können Dritte direkt an dem Online-Meeting teilnehmen und haben somit Zugriff auf die personenbezogenen Daten. Schließlich erhält die Microsoft Corporation die Daten in dem Umfang, der in unserem Datenverarbeitungszusatzvertrag mit ihnen erlaubt ist.

Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union/Europäischer Wirtschaftsraum

Microsoft Teams ist eine Dienstleistungen, die von einem Anbieter aus den Vereinigten Staaten angeboten werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten findet ebenfalls in einem so genannten "Drittland" statt. Wir haben mit der Microsoft Corporation einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der den Anforderungen von Art. 28 DS-GVO erfüllt. Andererseits wird ein angemessenes Schutzniveau durch den Abschluss der entsprechenden EU-Standardvertragsklauseln garantiert. 

Aktueller Hinweis: Aufgrund des EuGH-Urteils in Sachen Schrems II erfolgt derzeit eine Überarbeitung der Standardvertragsklauseln durch die EU Kommission. Bis zur Implementierung neuer Klauseln und Ergänzungsvereinbarungen verpflichtet sich die Microsoft Corporation zur Sicherung des Datenschutzniveaus die Rechtswegerschöpfung für den Betroffen sicherzustellen sowie dem Betroffenen bei Verletzung der DS-GVO durch Offenlegung von Daten an eine U.S. Behörde, finanzielle Entschädigung zu gewähren (https://news.microsoft.com/de-de/neue-massnahmen-zum-schutz-von-daten/).

Wenn Sie auf die Webseite von Microsoft Teams zugreifen, ist die Microsoft Corporation für die Datenverarbeitung verantwortlich. Ein Aufruf der Webseite ist nur zur Nutzung erforderlich, um die Software (das entsprechende Plug-in) für die Nutzung von Skype oder Microsoft Teams herunterzuladen. Sie können Skype oder Microsoft Teams auch nutzen, wenn Sie die jeweilige Besprechungs-ID und alle anderen Zugangsdaten für die Besprechung direkt in die die Microsoft Teams-App eingeben. Wenn Sie die Microsoft Teams-App nicht nutzen wollen oder können, können die Grundfunktionen auch über eine Browser-Version genutzt werden, die Sie ebenfalls auf der Webseite von Microsoft Teams finden. Die Datenschutzrichtlinien von Microsoft Teams finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/teams-privacy

Plattform Colada

Wir nutzen in bestimmten Fällen, insbesondere bei Veranstaltungen mit einer großen Anzahl von Teilnehmern zur Anmeldung und Durchführung von Webinaren und Online-Events die Plattform-Anwendung der „colada ag“, Neutalstr. 60, 8207 Schaffhausen, Schweiz (im Weiteren: „Colada“).

Hinsichtlich der möglichen Datenkategorien welche in diesem Zusammenhang verarbeitet werden können sowie der Rechtsgrundlagen der Verarbeitung gelten insoweit die Ausführungen zu Microsoft Teams (s. oben).

Um sich für Online Veranstaltungen der Abiomed anzumelden, welche über Colada durchgeführt werden, werden Sie zum Zwecke der Registrierung auf die Webseite der Colada weitergeleitet. Sobald Sie den Button „Bitte registrieren  Sie sich für das Webinar“ anklicken, verlassen Sie unsere Webseiten. Gleiches gilt für die folgende Durchführung der Online Veranstaltung.

Wenn Sie die Webseiten der Abiomed verlassen, gelten ab diesem Zeitpunkt die Richtlinien zum Datenschutz der „colada ag“. Sie Datenschutzhinweise, welche wir ebenfalls vor der Registrierung in den Informationen zur Online Veranstaltung verlinken, finden Sie jederzeit unter: https://www.colada.info/Content/securityintro768.html.

 

NPS-1634