Charles A. Simonton, MD

Vice President und Chief Medical Officer

Dr. Charles Simonton kam im Juni 2020 als Vice President und Chief Medical Officer zu Abiomed. Er bekleidet eine Führungsrolle in der Produktentwicklung und bei groß angelegten klinischen Studien. Er war zuletzt bei Abbott Vascular tätig, wo er seit 2008 als Chief Medical Officer und Divisional Vice President of Global Medical Affairs fungierte. Bei Abbott Vascular leitete er die die EXCEL- und COAPT-Studien und die Programme, die zur Zulassung der Karotis-Stents MitraClip™ und Absorb BVS durch die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) führten. Vor seiner Tätigkeit bei Abbott behandelte Dr. Simonton fast 30 Jahre lang als interventioneller Kardiologe Patienten mit komplexen Herz- und Gefäßerkrankungen. Er begann seine Karriere am Duke University Medical Center und wechselte dann an die Sanger-Klinik in Charlotte, North Carolina, wo er sein eigenes Forschungsteam aufbaute, um Behandlungsergebnisse bei Patienten nach dem Einsatz neuer Herztechnologien zu untersuchen. Dr. Simonton gründete die Carolinas Cardiovascular Research Foundation am Carolinas Heart Institute, das jetzt Teil von Atrium Health ist. Er schloss sein Medizinstudium an der Harvard Medical School ab und absolvierte sein Internship, seine Facharztausbildung und seine Chefarztausbildung in der Abteilung für Innere Medizin an der University of California, San Francisco, sowie sein kardiologisches Stipendium an der Duke University.